Dieses Zitat dient als Leitgedanke für unser pädagogisches Handeln.

„Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere mich.
Lass es mich tun und ich verstehe.“
Konfuzius 553-473 v. Chr.

Lehrerfoto3

Wir stellen die Entwicklung der Persönlichkeit in den Mittelpunkt unseres Unterrichts. Jedes Kind wird entsprechend seiner Begabung gefördert und gefordert.
Wir nehmen auf unterschiedliche Interessen, Lernbereitschaft und Lerntempo Rücksicht.
Wir möchten unsere SchülerInnen zur Selbstständigkeit und zum verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und ihrem sozialen Umfeld erziehen.
Wir wollen mithilfe von neuen Lernformen SchülerInnen zur Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit und zum vernetzten Denken motivieren.
Wir nehmen durch individuelles Fordern und Fördern Rücksicht auf die Stärken und Schwächen der SchülerInnen.
Wir versuchen unsere SchülerInnen  entsprechend ihrer Interessen auf das Berufsleben vorzubereiten oder ihnen den Übertritt in eine mittlere oder höhere Schule zu ermöglichen.

 

Theateraufführung

 

13.06.2019 18:30 Uhr

14.06.2019 10:00 Uhr

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen