100 Jahre Republik Österreich 1918 - 2018

100 jahre startseite2018 begeht Österreich den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Aus diesem Anlass startete ein österreichweites Projekt an dem viele burgenländische Schulen, sowie der ORF und andere Organisationen beteiligt sind.   www.1918-2018.at

Die NMS Schattendorf widmet sich im Rahmen dieses Projektes dem Thema "Großwerden im Wandel der Zeit" und hat zur Einstimmung auf das Thema im April 2018 verschiedene Zeitzeugen eingeladen. Sie erzählten den Schülerinnen und Schülern aus ihrer Vergangenheit und ihrem bewegten Leben.

 

 


BauerKZeitzeugen berichten

Die Kinder der 3A, eine IPad-Klasse an unserer Schule, filmten die Gesprächsrunden mit allen Zeitzeugen. Anschließend wurden die umfangreichen Aufzeichnungen zu Videosequenzen zusammengeschnitten.

Weiter zu den Projektseiten >>>

 


Zeitung1A

Oma erzählt

Im April 2018 stellte sich die Oma der Klassenvorständin Stephanie Art den Fragen der wissbegierigen Schülerinnen und Schüler der 1A-Klasse. Sie hatten schon im Vorfeld viele Fragen an sie vorbereitet, die sie alle geduldig und bereitwillig beantwortete. Somit entstand in ihren Köpfen ein recht genaues Bild vom Leben früher. Dabei entstand eine beeindruckende Zeitung.

 Weiter zu den Projektseiten >>>

 

 

 


moenchhof12

Besuch im Dorfmuseum Mönchhof

„So wias domois woa“ - um einen Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt der Menschen vor vielen Jahrzehnten zu erhalten, besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3A mit ihrer Lehrerin im Juni 2018 das Dorfmuseum Mönchhof.

Weiter zu den Projektseiten >>>

 

 


spiele1Alte Spiele neu entdeckt

Die zweite Klasse beschäftigte sich im Mai 2018 mit „alten Spielen“. Jedes Spiel wurde von den Schülerinnen und Schülern ausprobiert und dabei fotografiert und dokumentiert.


Weiter zu den Projektseiten >>>

 

 

 


100JahreRep3

Geschichtszeitreise

Die vierte Klasse hat im Rahmen des Geschichteunterrichts einen Zeitstreifen über die wichtigsten Ereignisse der letzten 100 Jahre erstellt. Die Kinder recherchierten das Geschichtsgeschehen und erstellten eine Präsentation.

Hier geht es zur virtuellen Geschichtszeitreise >>>

gloriasSeite

 

 

 

 

Kurzer Überblick über Projektarbeiten >>>


schтФЬтХЭsse3Schüsse von Schattendorf

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse machte sich Gedanken zum Thema "Schüsse von Schattendorf" und drehten dazu ein Kurzvideo.

Weiter zu den Projektseiten >>>

 


100JahreRep4Schicksalsjahr 1938

Um sich geschichtliches Hintergrundwissen anzueignen, besuchten die dritten Klassen im Juni 2018 die Sonderausstellung „Schicksalsjahr 1938“ im Landesmuseum und das „Jüdische Museum“ in Eisenstadt. Bei dieser Gelegenheit ist das Kurzvideo „Geschichte spüren“ der 3A entstanden.
Weiter zum Video >>>

 

 

 


mauthausen2Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Im September 2018 besuchten die beiden vierten Klassen die KZ-Gedenkstätte. Hier waren zwischen 1938 und 1945 mehr als hunderttausend Menschen inhaftiert. Mindestens 90.000 Personen wurden getötet. Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist heute ein internationaler Ort der Erinnerung und der historisch-politischen Bildung.
Weitere Informationen >>>

 

 

 


sowiaswoa2So wias domois woa ...

Am Freitag, dem 12. Oktober 2018 fand in der NMS Schattendorf das "Fest der Traditionen" statt. Die Schulgemeinschaft wollte alte Gepflogenheiten wiederaufleben lassen und zeigte in vielen Stationen das Alltagsgeschehen und Brauchtum im ländlichen Raum. Kinder und Erwachsene wurden zum Mitmachen eingeladen. Körberl flechten, Brot backen, alte Spiele spielen, Federn schleißen, Kukuruz abblättern, Grammeln auslassen, Gstanzl singen und Wäsche im Waschtrog waschen - dies alles konnten versucht werden.
Die Lehrerinnen und Lehrer betreuten die Stationen fachkundig.

Die 4A, eine IPAD-Klasse an der Schule, filmte das Geschehen und gestaltete dieses VIDEO >>>.

Weiter zu den Projektseiten >>>

 

 


100JahreRep5

 
Ausstellung zu "100 Jahre Republik Österreich"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Feier100JahreRep100 Kerzen zum Geburtstag

Der runde Geburtstag der Republik wurde in der NMS Schattendorf gebührend gefeiert. Mehrere Monate lang wurde in allen Klassen zum Thema "Erwachsen werden im Wandel der Zeit" gearbeitet. Ein Höhepunkt war das "Fest der Traditionen", das von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurde. Den Abschluss bildete eine Ausstellung in der Schule.

Schließlich wurde am 9. November 2018 der eigentliche Geburtstag gefeiert. Für alle Schülerinnen und Schüler gab es ein Geburtstagsfrühstück. Nach der Liveübertragung und der anschließenden Schulfeier in der Aula erhielt jedes Kind ein Stück der Geburtstagstorte.

100 Kerzen - 100 Jahre Republik Österreich

Written on 14/11/2018, 10:50 by haiden
100-kerzen-100-jahre-republik-oesterreich

Ausstellungseröffnung 100 Jahre Republik Österreich

Written on 24/10/2018, 13:06 by haiden
ausstellungsseroeffnung-100-jahre-republik-oesterreich

Offiziere in unserer Schule

Written on 17/10/2018, 16:40 by haiden
offiziere-in-unserer-schule

Volkstänze neu entdecken

Written on 05/10/2018, 17:17 by haiden
volkstaenze-neu-entdecken

So wias domois woa ...

Written on 26/09/2018, 13:26 by haiden
so-wias-domois-woa

Trümmerfrauen

Written on 05/07/2018, 17:41 by haiden
truemmerfrauen

Besuch im "Dorfmuseum Mönchhof"

Written on 25/06/2018, 19:48 by haiden
besuch-im-dorfmuseum-moenchhof

Zeitzeugen berichten

Written on 01/06/2018, 18:39 by haiden
100-jahre-republik-oesterreich-1918-2018

Alte Spiele neu entdeckt

Written on 21/05/2018, 15:16 by haiden
alte-spiele-neu-entdeckt

Oma erzählt

Written on 21/05/2018, 14:56 by haiden
oma-erzaehlt

Schüsse von Schattendorf

Written on 06/02/2017, 16:18 by haiden
schuesse-von-schattendorf

Tag der offenen Tür

 

FR. 16. Nov. 2018

13.00 bis 16.30 Uhr

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen